In Allem Gold – ARCHITEKTUR DES KONSUM

19.5. + 20.5. | 19 Uhr | Berlin-Premiere

ARCHITEKTUR DES KONSUM
Eine The­men­rei­he der Brot­fa­brik­Büh­ne in Zusam­men­ar­beit mit Thea­ter ohne Pro­be zu den The­men: Ernäh­rung (15.05.) / Elek­tro­nik (16.05.) / Woh­nen (17.05.) / Mode (18.05.).

In Allem Gold
Eine per­for­ma­ti­ve Exkur­si­on in die Welt der Dis­coun­ter

12 Zuschau­er sind ein­ge­la­den das Künst­ler­duo kat­ze und krieg zu beglei­ten. Wir ver­las­sen das Thea­ter, bewe­gen uns durch die Stra­ßen, betre­ten den Super­markt. Wie leicht ist es im Sau­sen der Welt, die ein­zig­ar­ti­gen Momen­te unse­rer Exis­tenz im Hier und Jetzt zu ver­pas­sen.

Ein­tritt: 13,50 € / erm. 9 €

Datum

Fr 19. Mai 2017

Uhrzeit

19:00

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben