21.02. - 27.02. um 22.00 Uhr: Here To Be Heard – The Story of the Slits

Here To Be Heard – The Sto­ry of the Slits

21.2. – 27.2.19 | 22 Uhr

USA 2017 | 86 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R/K: Wil­liam E. Bad­gley | M: Th Slits | mit Viv Alber­ti­ne, Den­nis Bovell, Hol­lie Cook, Don Letts

„’Es war aben­teu­er­lich, es war anar­chisch – und es war weib­lich,’ sagt Tes­sa Pol­litt, die Bas­sis­tin der Slits, ein­mal. Es war auch, wie vie­le gute Din­ge, flüch­tig. Die Band, die 1977 aus dem­sel­ben Sumpf gekro­chen war wie The Clash und die Sex Pis­tols, mach­te nur zwei Stu­dio­al­ben und lös­te sich nach fünf Jah­ren auf; als sie sich 2005 refor­mier­te, hat­ten Frau­en im Pop einen ande­ren Stand. Die ers­te LP der Slits, ‚Cut’, gilt als eine der wich­tigs­ten des Punk, und sie hört sich heu­te noch auf­re­gend an: dyna­misch und zugleich ris­sig, mit her­aus­for­dern­den jun­gen Frau­en­stim­men, die zum Laden­dieb­stahl auf­for­dern, mit plin­kern­der Gitar­re und schep­pern­dem Schlag­zeug – ‚Never Mind the Bol­locks’ von den Sex Pis­tols wirkt dage­gen über­instru­men­tiert. Die ganz eige­ne Slits-Ästhetik muss aber vor allem live gewirkt haben: Die Mäd­chen mit den Anti-Frisuren und Flohmarkt-Outfits per­form­ten, als gäbe es kein Mor­gen – allen vor­an die 2010 gestor­be­ne Lead­sän­ge­rin Ari Up, die mit vier­zehn zu den Slits stieß und sich beweg­te wie ein Kra­nich im Dada-Modus.“ (epd Film)

www.youtube.com/watch?v=KE-m7969iH0

Datum

Do 21. Februar 2019

Uhrzeit

22:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben