Hal­le­lu­jah: Leo­nard Cohen, A Jour­ney, A Song

3.12. – 7.12.22 | 18 Uhr

USA 2021 | 115 min | Doku­men­tar­film | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Day­na Gold­fi­ne, Dan Gel­ler | K:  Dan Gel­ler | M: Leo­nard Cohen, John Lissau­er | mit Leo­nard Cohen, Bob Dyl­an, John Cale, Jeff Buck­ley, Rufus Wain­w­right

Phi­lo­soph und Poet, Suchen­der und Fra­gen­der, Frau­en­ver­ste­her und Mönch: In Leo­nard Cohen ver­ei­ni­gen sich vie­le Wider­sprü­che, die ihn zu einem der auf­re­gends­ten Song­wri­ter des letz­ten Jahr­hun­derts wer­den las­sen. Nach 5 Jah­ren und min­des­tens 150 Ver­sen war Leo­nard Cohen end­lich mit sei­nem Magnus Opus „Hal­le­lu­jah“ zufrie­den – aller­dings beschloss sein Haus-Label Colum­bia Records, die LP nicht in Ame­ri­ka zu ver­öf­fent­li­chen. Was zuerst wie eine per­sön­li­che Tra­gö­die wirk­te und Cohen in eine Schaf­fens­kri­se stürz­te, war der Beginn einer uner­war­te­ten Kar­rie­re des Songs. Der ging sei­nen eige­nen Weg und schaff­te es mit Hil­fe von Cover­ver­sio­nen von musi­ka­li­schen Grö­ßen wie John Cale, Bob Dyl­an und Jeff Buck­ley, Num­mer 1 auf den Bill­board Charts zu wer­den. Auch Cohen selbst benutz­te die Erfolgs­sto­ry sei­nes Songs, um ihn bei den Kon­zer­ten nach sei­nem Büh­nen­come­back im Jahr 2008 immer wie­der neu zu vari­ie­ren. Der Song und das Leben des Song­wri­ters sind so auf untrenn­ba­re Wei­se mit­ein­an­der ver­bun­den. „Man sieht sich um und erblickt eine Welt, die undurch­dring­lich ist, die kei­nen Sinn ergibt. Ent­we­der erhebt man die Faust… oder man sagt Hal­le­lu­ja. Ich ver­su­che, bei­des zu tun.“ (Leo­nard Cohen)

https://www.youtube.com/embed/jkSb1bab458

 

Datum

Sa 03. Dezember 2022

Uhrzeit

18:00

Preis

8 € / Erm. 6 € | Zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam