Hachi­mi­ri Mad­ness #2 | I Am Sion Sono!! (俺は園子温だ !!) | Tokyo Cab­ba­ge­man K (東京白菜関 K 者)

15.04. | 21.00 Uhr + 26.4. | 22 Uhr

1) I Am Sion Sono!! (俺は園子温だ !!)

Japan 1984 – 37 Minu­ten – Japa­nisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln – R: Sion Sono – K: Sion Sono, Ryo­suke Yama­mi­chi – mit Sion Sono

Ohne jeden Zwei­fel zählt Sion Sono zu den ein­fluss­reichs­ten japa­ni­schen Fil­me­ma­chern der letz­ten Deka­den. Kei­ner aber hat sich dem Publi­kum so non­cha­lant und selbst­be­wusst vor­ge­stellt wie der damals 22-jährige Sion Sono mit sei­nem Debüt, einem ent­waff­nen­den, mal komi­schen, mal anzüg­li­chen, höchst ener­ge­ti­schen Selbst­por­trät, das zum Mani­fest eines wil­den, kompromiss- und tabu­lo­sen Kinos wur­de. Fil­me­ma­chen ist ja so leicht: „Stell die Schär­fe auf unend­lich und dreh ein­fach!“ (Sion Sono)

2) Tokyo Cab­ba­ge­man K (東京白菜関 K )

Japan 1980 – 37 Minu­ten – Japa­nisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln – R: Aki­ra Oga­ta – K: Sogo Ishii, Yoshiha­ru Tezu­ka, Geor­ge Iida – mit Katsuro Onoue, Kazu­shi Hosa­ka, Shi­ge­ru Muroi

In Aki­ra Oga­tas Kult­film stellt ein jun­ger Mann namens K eines Mor­gens fest, dass statt sei­nes Kop­fes ein rie­si­ger Chi­na­kohl auf sei­nen Schul­tern thront. Wenn du schon mutierst, war­um ein Kohl­kopf und kein Vam­pir, kom­men­tiert ein Freund, aber K wird in sei­ner neu­en Erschei­nung bald zum Medi­en­star und Sex­ob­jekt. K wird das Alles bald zu viel, und er gräbt sich selbst in ein Kohl­beet ein. Der Sound­track lässt zu die­ser wahn­wit­zi­gen Geschich­te Musik von Vival­di bis zu Shee­na & The Rok­kets dröh­nen, und eine Film­fi­gur nennt sich Nina Hagen.

Datum

Sa 15. April 2017
Expired!

Uhrzeit

21:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben

Tickets bestellen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Your Details

Let us know how to get back to you.


How can we help?

Feel free to ask a question or simply leave a comment.