Gro­ße Frei­heit

9.12. – 15.12. | 20 Uhr

Österreich / Deutsch­land 2021 | 117 Minu­ten | Spiel­film | R: Sebas­ti­an Mei­se | K: Crys­tel Four­nier | mit Franz Rogow­ski, Georg Fried­rich, Tho­mas Prenn, Anton von Lucke:, Ulrich Faß­nacht

„Weil Hans homo­se­xu­ell ist, lan­det er nach dem Kon­zen­tra­ti­ons­la­ger 1945 direkt im Gefäng­nis, das er über Jahr­zehn­te immer wie­der nur kurz ver­las­sen wird. Der Grund: Para­graf 175, der bis in die 1970er Jah­re in der BRD sexu­el­le Hand­lun­gen zwi­schen erwach­se­nen Män­nern unter Stra­fe stell­te. Mei­ses tra­gi­sches Knast-Kammerspiel erzählt von einer unwahr­schein­li­chen Freund­schaft und einem zer­stör­ten Leben im Zei­chen die­ses Geset­zes. GROSSE FREIHEIT ent­wi­ckelt dabei eine berü­cken­de Inti­mi­tät, die sich ver­stärkt durch das inten­siv ver­tief­te Spiel von Franz Rogow­ski und Georg Fried­rich.“ (Sascha Ret­tig)

www.youtube.com/watch?v=CLQZoNZEOVU&t=2s

Tags:

Datum

Fr 10. Dezember 2021
vorbei!

Uhrzeit

20:00

TICKETS ONLINE KAUFEN

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam