TV-Satiren #3 Ginger und Fred

Gin­ger und Fred | TV-Satiren #3

17.10.2018 | 18 Uhr

Ita­li­en 1986 | 120 Minu­ten | Ita­lie­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Feder­i­co Fel­li­ni | K: Ton­i­no Del­li Col­li, Ennio Guar­nie­ri | M: José Padil­la Nico­la Pio­va­ni | mit Giu­li­et­ta Masi­na, Mar­cel­lo Mastroi­an­ni, Fran­co Fabri­zi, Fried­rich von Lede­bur, Augus­to Pod­e­ro­si

„Eine geal­ter­te Tän­ze­rin und ihr ehe­ma­li­ger Part­ner sehen sich nach drei­ßig Jah­ren im Rah­men einer weih­nacht­li­chen Son­der­sen­dung des ita­lie­ni­schen Fern­se­hens wie­der und absol­vie­ren unter Mühen, aber mit Wür­de ihre Steptanz-Imitation des Paa­res Gin­ger Rogers und Fred Astaire. Fel­li­ni ver­bin­det sei­ne Sati­re auf die Unkul­tur der orga­ni­sier­ten Mas­sen­un­ter­hal­tung des Fern­se­hens und der Wer­bung mit einer weh­mü­ti­gen und bewe­gen­den Refle­xi­on über den Ver­lust von Mensch­lich­keit im Zeit­al­ter der Kon­sum­ge­sell­schaf­ten. For­mal von über­wäl­ti­gen­der Bild­kraft, ist der Film auch ein Abschied von einer bestimm­ten Art des Künst­ler­tums.“ (film-dienst)

Mit einer Ein­füh­rung durch Kura­to­ri­en Tere­sa Vena!

www.youtube.com/watch?v=m4KDO7w4PWo

Tags:

Datum

Mi 17. Oktober 2018

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben