Gespräch zwi­schen Isa­bel­le Ste­ver und Niko­lay Kho­me­ri­ki, mode­riert von Sas­kia Wal­ker

30.11.19 | 19 Uhr | Rus­si­an Sea­sons / Short Encoun­ters

Der Pro­gramm „Neue rus­si­sche Wel­le: Die Meta­phy­sik des post­so­wje­ti­schen Men­schen“ ist dem zeit­ge­nös­si­schen rus­si­schen Autoren­film gewid­met. Die Kura­to­ren der Rei­he sind Kon­stan­tin Schaw­low­ski, Alex­an­dra Ach­madscht­schi­na und Sas­kia Wal­ker. Gezeigt wer­den Fil­me von Regis­seu­ren, die in 2000er-Jahren ihre ers­ten Wer­ke gedreht haben. Alle Fil­me wer­den von den Regis­seu­ren per­sön­lich vor­ge­stellt. Im Rah­men die­ses Pro­gramms wird auch eine Rei­he von Public Talks statt­fin­den, an denen zeit­ge­nös­si­sche rus­si­sche und deut­sche Regis­seu­rin­nen und Regis­seu­re teil­neh­men wer­den: Natal­ja Mescht­scha­ni­no­wa wird sich mit Val­es­ka Gri­se­bach unter­hal­ten, Bakur Baku­rad­ze mit Ulrich Köh­ler und Niko­lai Cho­me­ri­ki mit Isa­bel­le Ste­ver. „Rus­si­an Sea­sons“ ist ein  glo­ba­les Fes­ti­val, das neue Mög­lich­kei­ten für den inter­eth­ni­schen Dia­log eröff­net und zei­gen wird, dass Kul­tur der wah­re Bot­schaf­ter des Frie­dens ist. Im Rah­men des Pro­jekts wer­den Reich­tum, Ori­gi­na­li­tät und Band­brei­te der rus­si­schen Kul­tur das gan­ze Jahr über in der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt.

Das Gespräch fin­det in unse­rer Gale­rie statt!

Tags:

Datum

Sa 30. November 2019

Uhrzeit

19:00
Kategorie
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben