ABGESAGT! Gegen­lich­ter. Suche nach Paul Celan

19.11. – 25.11. | 18 Uhr | Erst­auf­füh­rung

Öster­reich / Deutsch­land 2012 | 70 Minu­ten | Rumä­nisch, Ukrai­nisch, Fran­zö­sisch und Spa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | Film­essay | R: Katha­ri­na Mihm | K: Mathi­as Becker | M: Ensem­ble Sonor­feo | mit Johan­nes Gocke­ler, Rüt­jer Rüh­le, Oskar Ansull, Jean Boll­ack, Arnau Pons, Frie­der Schul­ler, Ilo­na Peter, Eva Wal

Aus Anlass des Geburts­tags von Paul Celan, der sich am 23.11.2020 zum 100. Mal jährt, zei­gen wir den Doku­men­tar­film „Gegen­lich­ter“ von Katha­ri­na Mihm. Wie Streif­lich­ter in einem schwar­zen Raum tau­chen Bild­se­quen­zen aus Ost- und West­eu­ro­pa auf und wie­der unter. Sie erge­ben dabei ein Geflecht, des­sen Nähr­bo­den immer aus dem Leben und Werk des Dich­ters Paul Celan besteht. Je nach Dich­te oder Trans­pa­renz die­ses Geflechts wird sei­ne Grund­la­ge mal mehr, mal weni­ger deut­lich sicht­bar: Bio­gra­phi­sche Orte alter­nie­ren mit Bei­trä­gen von Men­schen, die sich auf unter­schied­li­che Wei­se mit den Gedich­ten beschäf­tigt haben. In sei­ner Suche nach einer fil­mi­schen Ent­spre­chung von Cel­ans Poe­tik muss sich der Film letzt­end­lich dem „Sprach­zer­fall“ und der Abs­trak­ti­on stel­len. Wor­in besteht das Weni­ge, das bleibt?

Am 23. Novem­ber (Mon­tag) in Anwe­sen­heit der Regis­seu­rin Katha­ri­na Mihm, die nach dem Film für Fra­gen zur Ver­fü­gung steht!

vimeo.com/336606408

Tags:

Datum

So 22. November 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Mo 23. November 2020
  • Uhrzeit
    18:00
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben