»Fred­rich ras­tet aus« – Open-Air-Lesung und Gespräch mit KATAPULT-Gründer Ben­ja­min Fred­rich

30.9.21 | 19 Uhr | Bra­che Zukunft – Open Air

Je erfolg­rei­cher KATAPULT wur­de, des­to ener­gi­scher muss­te sich sein Chef Ben­ja­min Fred­rich gegen Raubkopierer*innen und dreis­te Konkurrent*innen durch­set­zen – meist mit Erfolg. Wenn es heu­te heißt »Fred­rich ras­tet aus«, machen sich die einen eine Tüte Pop­corn auf, die ande­ren zie­hen sich warm an. Fred­rich hält sich in sei­nen Streit­schrif­ten nicht zurück, er pran­gert Ras­sis­mus und Aus­beu­tung scharf an. Das ist jetzt in sei­nem neu­en Buch »Fred­rich ras­tet aus« nach­les­bar: der Pla­gi­ats­skan­dal mit Hoff­mann und Cam­pe, die Ras­sis­mus­de­bat­te mit dem Nord­ku­rier, die Kämp­fe mit der Süd­deut­schen, Cor­nel­sen und Über­me­di­en. Was vie­le bis­her nicht erfah­ren haben, ist, wel­che Fol­gen Fred­richs Ver­öf­fent­li­chun­gen haben. Auch das lie­fert er in sei­nem neu­en Buch nach, das direkt auf sei­nen Roman »Die Redak­ti­on« folgt, der die Grün­dung eines Maga­zins mit 20.000 Euro Schul­den in der vor­pom­mer­schen Pro­vinz­haupt­stadt Greifs­wald beschreibt. Zu Lesung und Gespräch bringt er bei­de Bücher mit.

Ben­ja­min Fred­rich ist in Wus­ter­husen bei Lub­min auf­ge­wach­sen, stu­dier­te Poli­tik­wis­sen­schaft und grün­de­te wäh­rend sei­nes Stu­di­ums das KATAPULT-Magazin. Aktu­ell pau­siert – wei­ter­hin erfolg­reich – sei­ne Pro­mo­ti­on mit dem Titel »Die Theo­rie der radi­ka­len Demo­kra­tie und die Poten­tia­le ihrer Instru­men­ta­li­sie­rung durch Rechts­po­pu­lis­ten«. Sein Roman »Die Redak­ti­on« erschien 2020 im eigens gegrün­de­ten KATAPULT-Verlag.

Ein­tritt: 7,- / ermä­ßigt 5,- Euro

Die Lesung ist eine Open-Air-Veranstaltung. Bei Regen fin­det sie auf der Brot­fa­brik­Büh­ne statt.

Tags:

Datum

Do 30. September 2021

Uhrzeit

19:00

Ort

Brache Brotfabrik
Caligariplatz 1
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben