Fort­schritt im Tal der Ahnungs­lo­sen

14.10. – 20.10. | 18 Uhr | Pre­mie­re

Deutsch­land 2019 | Doku­men­tar­film | 67 Minu­ten | deut­sche Fas­sung / teil­wei­se Ara­bisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Flo­ri­an Kun­ert | K: Joan­na Piechot­ta | M: Ste­fan Gal­ler, Fran­zis­ka Hen­ke

„Die­ser Film führt ins, nun ja, nicht gera­de ‚aus­län­der­freund­li­che‘ Ostsach­sen. Dort befand sich bis 1990 der Haupt­sitz des Kom­bi­nats ‚Fort­schritt‘, in dem mehr als 50.000 Beschäf­tig­te Land­ma­schi­nen für die DDR und den gesam­ten Ost­block her­stell­ten. Auch mit dem Nahen Osten bestan­den Han­dels­be­zie­hun­gen. Heu­te sind die Betriebs­an­la­gen ver­ödet. Aus­ge­rech­net in einem der eins­ti­gen Wohn­hei­me sind Men­schen aus Syri­en unter­ge­bracht. Mit der Kame­ra wer­den eini­ge von ihnen bei einem ‚Deutsch-Orientierungskurs‘ beglei­tet. Dabei schie­ben sich DDR-Erinnerungen und die glo­ba­le Gegen­wart immer wie­der auf überraschend-kuriose Wei­se über­ein­an­der.“ (Ber­li­ner Zei­tung)

www.youtube.com/watch?v=tFR0pvGPHgk

Datum

Mo 18. Oktober 2021
vorbei!

Uhrzeit

18:00

TICKETS ONLINE KAUFEN

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam