Flan­zen­dör­fer – Wrack­men­te! Aufgetakelt-abgeschminkt!

5.8.21 | 19:30 Uhr | Hof der Brot­fa­brik
Eine Soi­ree mit Jes­se Garon

Ein kur­zer Abend über das viel zu kur­ze Leben des Poe­ten Frank Lan­zen­dör­fer, der sich 25jährig unter nicht ein­deu­tig geklär­ten Umstän­den am 5. August 1988 mit dem Sprung von einem Feu­er­wach­turm das Leben nahm. Er leb­te und wirk­te in sei­nen letz­ten vier Lebens­jah­ren als Außen­sei­ter im lite­ra­ri­schen Unter­grund der Vor­wen­de­zeit im Prenz­lau­er Berg. Der Abend ist eine Erin­ne­rung und Annä­he­rung an einen fast ver­ges­se­nen Künst­ler an des­sen Todes­tag.

Anfang Sep­tem­ber wird das Zwei­per­so­nen­stück »Flan­zen­dör­fer« von Wil­li van Hen­gel auf der Brot­fa­brik­Bra­che urauf­ge­führt, geför­dert von der Bun­des­stif­tung Auf­ar­bei­tung.

Der gebür­ti­ge Ber­li­ner Jes­se Garon absol­vier­te eine Schau­spiel­aus­bil­dung sowie das Stu­di­um der Thea­ter­wis­sen­schaft und Szen­o­gra­phie in sei­ner Hei­mat­stadt. Nach fes­ten Ega­ge­ments in Karls­ru­he und Leip­zig spiel­te er u. a. an der Deut­schen Oper Ber­lin, am Thea­ter des Wes­tens, bei der Shake­speare Com­pa­ny Ber­lin sowie am Staats­bal­lett Ber­lin. Sei­ne Gesang­stim­me ist in den Kino­fil­men »Tiger­strei­fen­ba­by war­tet auf Tar­zan« und »Para­di­so« zu hören. Auf der Brot­fa­brik­Büh­ne spiel­te er in »Welt­un­ter­gang 2« und »De Janei­ro – ein Punk ertrinkt im Wei­ßen­see«. Im Sep­tem­ber 2021 ist er im Stück »Flan­zen­dör­fer« zu erle­ben.

Ein­tritt: 5,- / ermä­ßigt 3,- Euro

Die Lesung ist eine Open-Air-Veranstaltung. Bei Regen fin­det sie im Neu­en Salon statt.

Tags:

Datum

Do 05. August 2021
Expired!

Uhrzeit

19:30

Ort

Brache Brotfabrik
Caligariplatz 1
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam