21.01. um 20.00 Uhr + 15.02. - 17.02. / 19.02. - 21.02. um 21.00 Uhr: Film: Schweiz Wachtmeister Zumbühl

Film: Schweiz | Wacht­meis­ter Zumbühl

21.1. | 20 Uhr

Schweiz / Deutschand 1994 | 105 Minu­ten | Schwei­zer­deutsch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Urs Oder­matt | K: Rai­ner Klaus­mann | M: Nor­bert J. Schnei­der | mit Micha­el Gwis­dek, Ani­ca Dobra, Jürgen Vogel, Rolf Hop­pe, Ueli Jäggi, Sig­gi Schwien­tek, Roe­land Wies­nek­ker

In einem Dorf im Kan­ton Nid­wal­den lebt der Wacht­meis­ter Zumbühl gemein­sam mit sei­nem Sohn Albin. Zumbühl, ein überkorrekter, manch­mal bes­ser­wis­se­risch, ist bei den Hono­ra­tio­nen wenig beliebt. Nach einer Intri­ge quit­tiert er den Dienst und wech­selt den Beruf. Als er sei­nen Sohn eines schlim­men Ver­bre­chens verdächtigt, gerät Zumbühl in einen Gewis­sens­kon­flikt zwi­schen sei­nem Rechts­emp­fin­den und der Solidarität gegenüber sei­nem Sohn. Das rea­lis­ti­sche Kri­mi­nal­dra­ma ist visu­ell inspi­riert durch die Foto­gra­fien von Arnold Oder­matt. Der Vater des Regis­seurs stand Jahr­zehn­te lang im Diens­te der Nid­wald­ner Ver­kehrs­po­li­zei und fer­tig­te als begeis­ter­ter Foto­graf Bil­der von Unfall­si­tua­tio­nen an. Sein foto­gra­fi­sches Werk hat, mitt­ler­wei­le erkannt als ein­zig­ar­ti­ge Kunst­leis­tung, in den letz­ten zwan­zig Jah­ren inter­na­tio­na­le Beach­tung erfah­ren. Der Film fei­ert in einer neu restau­rier­ten Fas­sung auf dem Fes­ti­val sei­ne Uraufführung. In den drei Haupt­rol­len tre­ten Micha­el Gwis­dek, Ani­ca Dobra und Jürgen Vogel auf, deren Stim­men in Nid­wald­ner Deutsch syn­chro­ni­siert wur­den. Par­al­lel fin­det eine Aus­stel­lung mit Foto­gra­fien Arnold Oder­matts statt, die nach der Film­vor­füh­rung eröff­net wird.

In Anwe­sen­heit des Regis­seurs Urs Oder­matt!

www.filmschweiz.com

Datum

So 21. Januar 2018

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben