Neutre

Film: Schweiz | Neut­re

22.1. | 20 Uhr

Schweiz 2001 | 90 Minu­ten | Fran­zö­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Xavier Ruiz | K: Chris­to­phe Ser­ra­re | M: Nico­las Pet­si­las | mit Rober­to Bes­taz­zo­ni, Oli­vi­er Igle­si­as, Lam­bert Bastar, Gas­pard Boesch, Nicho­las Michel, Mia­mi The­mo, Juli­en Geor­ge

Eine Ein­heit der Schwei­zer Armee, klei­ner Teil einer Kom­pa­gnie unter Führung eines Leut­nants, gerät während einer Übung im Grenz­ge­biet irrtümlich auf französisches Ter­ri­to­ri­um. Da der Leut­nant sich scheut, den Vor­fall zu mel­den und er mit Sank­tio­nen rech­nen muss, beschließt er, durch unweg­sa­mes Gelände ille­gal über die Gren­ze zurückzukehren. Die Grup­pen­dy­na­mik gerät außer Kon­trol­le. Der Film ist aktio­nis­ti­sches Dra­ma, Militärsatire und mora­li­sche Para­bel zugleich – Erst­lings­werk des Gen­fer Regis­seurs, der spä­ter mit dem Thril­ler „Ver­so“ (2010) für Auf­se­hen erreg­te. Vor­film: Lucens (Mar­cel Barel­li – CH 2015 – 7 min – Ani­ma­ti­on)

www.filmschweiz.com

Datum

Mo 22. Januar 2018

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben