Copyright Arsenal Filmverleih 23.01. um 21.00 Uhr: Film: Schweiz Heimatland

Film: Schweiz | Hei­mat­land

23.1. | 21 Uhr

Schweiz 2016 | 92 min | Mehr­spra­chig mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Micha­el Krum­me­n­acher, Jan Gass­mann, Lisa Blat­ter, Gre­gor Frei, Ben­ny Jaberg, Car­men Jaquier, Jonas Mei­er, Tobi­as Nölle, Lio­nel Rupp, Mike Schei­wil­ler | K: Gaëtan Varo­ne, Simon Guy Fässler, Denis D. Lüthi | M: Domi­nik Blu­mer | mit Peter Jeck­lin, Michèle Schaub-Jackson, Lia­na Hang­art­ner, Nico­las Bach­mann, Mor­ga­ne Fer­ru

Über der Schweiz ent­steht aus dem Nichts eine dich­te Wol­ke, die rasant zu wach­sen scheint. In Erwar­tung einer Natur­ka­ta­stro­phe verhängen die Behörden den Aus­nah­me­zu­stand. Die Reak­tio­nen bei den Bürgern fal­len unter­schied­lich aus.

„Hei­mat­land“ ist das Gemein­schafts­werk von zehn Schwei­zer Regis­seu­ren der jüngeren Genera­ti­on und ver­schie­de­ner Sprach­ge­bie­te. Die Dys­to­pie ist einer­seits ein span­nen­der Kata­stro­phen­film, ande­rer­seits eine satirisch-zugespitze Aus­ein­an­der­set­zung mit der schwei­ze­ri­schen Identität. Vor­film: Habi­tat (Mar­cel Barel­li – CH 2016 – 2 min – Ani­ma­ti­on)

www.filmschweiz.com

Datum

Di 23. Januar 2018

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben