19.01. um 20.00 Uhr: Film: Schweiz Der Freund

Film: Schweiz | Der Freund

19.1. | 20 Uhr

Schweiz 2008 | 90 Minu­ten | Schwei­zer­deutsch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Micha Lewin­sky | K: Pierre Mennel | M: Mar­cel Vaid, Sophie Hun­ger | mit Phil­ip­pe Gra­ber, Johan­na Bant­zer, Michel Vol­ta, Andrea Bürgin, Emi­lie Welti, Urs Jucker

Der schüchterne und lin­ki­sche Emil ist überrascht, als ihn die von ihm umschwärmte Sängerin Laris­sa anspricht. Sie bit­tet ihn, sich als ihr Freund aus­zu­ge­ben. Ein paar Tage später erfährt er von Laris­sas Selbst­mord. Bei der trau­ern­den Fami­lie hält er die Fik­ti­on auf­recht, Laris­sa und er sei­en über längere Zeit hin­weg ein Paar gewe­sen. Schließ­lich ver­liebt er sich aber in die ande­re Toch­ter der Fami­lie. Das Spielfilmdebüt von Micha Lewin­sky ist ein stim­mungs­vol­les Zürich-Bild und dreht sich um einen liebenswürdigen Außen­sei­ter, der von dem her­aus­ra­gen­den Phil­ip­pe Gra­ber gespielt wird. Die sanf­te Lie­bes­ge­schich­te ist unterkühlt, präzise insze­niert und von sub­ti­ler Komik. Die Musik stammt von der mitt­ler­wei­len inter­na­tio­nal bekann­ten Lie­der­ma­che­rin Sophie Hun­ger, die auch aus selbst in der Rol­le der Laris­sa auf­tritt. Vor­film: Der Tun­nel (Chris­toph Dani­el, Marc Schmidhei­ny – CH 2017 – 10 min – Kurz­spiel­film) In Anwe­sen­heit des Regis­seurs Micha Lewin­sky!

www.filmschweiz.com

Datum

Fr 19. Januar 2018

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben