19.01. um 20.00 Uhr: Film: Schweiz Der Freund

Film: Schweiz | Der Freund

19.1. | 20 Uhr

Schweiz 2008 | 90 Minu­ten | Schwei­zer­deutsch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Micha Lewin­sky | K: Pierre Mennel | M: Mar­cel Vaid, Sophie Hun­ger | mit Phil­ip­pe Gra­ber, Johan­na Bant­zer, Michel Vol­ta, Andrea Bürgin, Emi­lie Welti, Urs Jucker

Der schüchterne und lin­ki­sche Emil ist überrascht, als ihn die von ihm umschwärmte Sängerin Laris­sa anspricht. Sie bit­tet ihn, sich als ihr Freund aus­zu­ge­ben. Ein paar Tage später erfährt er von Laris­sas Selbst­mord. Bei der trau­ern­den Fami­lie hält er die Fik­ti­on auf­recht, Laris­sa und er sei­en über längere Zeit hin­weg ein Paar gewe­sen. Schließ­lich ver­liebt er sich aber in die ande­re Toch­ter der Fami­lie. Das Spielfilmdebüt von Micha Lewin­sky ist ein stim­mungs­vol­les Zürich-Bild und dreht sich um einen liebenswürdigen Außen­sei­ter, der von dem her­aus­ra­gen­den Phil­ip­pe Gra­ber gespielt wird. Die sanf­te Lie­bes­ge­schich­te ist unterkühlt, präzise insze­niert und von sub­ti­ler Komik. Die Musik stammt von der mitt­ler­wei­len inter­na­tio­nal bekann­ten Lie­der­ma­che­rin Sophie Hun­ger, die auch aus selbst in der Rol­le der Laris­sa auf­tritt. Vor­film: Der Tun­nel (Chris­toph Dani­el, Marc Schmidhei­ny – CH 2017 – 10 min – Kurz­spiel­film) In Anwe­sen­heit des Regis­seurs Micha Lewin­sky!

www.filmschweiz.com

Datum

Fr 19. Januar 2018

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben