Film & Psychoanalyse #75 Sherlock 24.9. 18 Uhr

Film & Psy­cho­ana­ly­se #75 – Sher­lock

24.9. | 18 Uhr | Vor­trag mit Film­bei­spie­len von Dr. Andre­as Jacke

Seit Jahr­hun­der­ten geis­tern die Figu­ren des berühmten Pri­vat­de­tek­tivs und sei­nes Freun­des durch unse­re Kultur- und Medi­en­land­schaft. Meis­tens tra­ten Sher­lock Hol­mes und Dr. Wat­son jedoch in den Nebel­schwa­den des vik­to­ria­nisch gepräg­ten Lon­dons im 19. Jahr­hun­dert in Erschei­nung. In sei­nem Vor­trag möch­te Dr. Andre­as Jacke nun das längst fäl­li­ge update durch die TV-Serie Sher­lock (seit 2010) ana­ly­sie­ren und zei­gen, wel­che Ver­än­de­run­gen nötig waren, um die Figur im 21. Jahr­hun­dert neu und anders zu eta­blie­ren. Dabei erhielt der sym­pa­thi­sche Detek­tiv nicht nur einen Lap­top und einen stär­ke­ren Wat­son, son­dern auch einen tie­fer­ge­hen­den Ein­blick in sei­ne psy­chi­schen und sozia­len Pro­ble­me, wes­halb er sich selbst nun als ein „hoch­funk­tio­na­ler Sozio­path“ bezeich­net. Der Refe­rent des Abends ist Autor des im Frühjahr 2017 bei Sprin­ger erschie­nen Buches „Mind Games – Über lite­ra­ri­sche, psy­cho­ana­ly­ti­sche und gen­der­theo­re­ti­sche Sen­d­ein­hal­te bei A.C.Doyle und der BBC-Serie Sher­lock“. Mode­riert wird der Abend von Micha­el Over.

Datum

So 24. September 2017

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben