Feven Yoseph – Chan­ting Soul

27.6.19 | 21 Uhr | Brot­fa­brik­Knei­pe

Feven Yoseph – vocals

Mar­cus Rust – pia­no, trum­pet

Chuk­wu­n­omn­so Dia­li – gui­tar

Feven Yoseph wuchs auf in Des­sie, einer der größ­ten äthio­pi­schen Städ­te am nord­öst­li­chen Rand des Hoch­lands von Abes­si­ni­en.
In Addis Abe­ba, der Haupt­stadt Äthio­pi­ens, stu­dier­te sie an der Meka­ne Jesus School of Jazz music, wo sie bald auch als ers­te Gesangs­do­zen­tin Äthio­pi­ens eine Gesangs­klas­se lei­te­te. Bald dar­auf nimmt sie ihr ers­tes Album „chan­ting soul“ mit füh­ren­den Musi­kern der Jazz­sze­ne Äthio­pi­ens auf.

Die Ver­öf­fent­li­chung die­ses Albums wur­de mit Span­nung erwar­tet, denn ihren Songs reißt sie die all­seits vor­herr­schen­de Bar­rie­ren ein und baut Brü­cken zwi­schen den so getrennt exis­tie­ren­den Wel­ten: Sie ver­bin­det spi­ri­tu­el­le und säku­la­re Musik, kom­bi­niert äthio­pi­sche Sti­le mit Jazz, Reg­gae, Soul und RnB und benutzt schließ­lich ihren Äthio-Jazz als Sprach­rohr für Offen­heit, Spi­ri­tua­li­tät und Fort- schritt im eige­nen Land.

Datum

Do 27. Juni 2019

Uhrzeit

21:00

Ort

KNEIPE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top