Expe­ri­men­tel­les Zeich­nen und Dru­cken – mit Anett Lau

Do: 20 – 22 Uhr | 20 Euro/Kurs

Du gibst dem Papier eine Form: ein Riß, ein Schnitt, eine Linie, wel­che auf genau­em Hin­schau­en beruht. Mit den ent­ste­hen­den Papier­for­men expe­ri­men­tie­ren wir far­big und dru­ckend. Der ent­spre­chen­de Abdruck – die Bin­nen­flä­che – ist das Nega­tiv der Papier­form. Bei dem Spaß, der sich mit die­sen ein­fa­chen und sehr effekt­vol­len künst­le­ri­schen Tech­ni­ken ent­wi­ckelt, wer­den gleich­zei­tig Vor­stel­lungs­kraft und Koor­di­na­ti­on zwi­schen Hand und Auge geschult. Und, es hat etwas mit Frei­stel­len und Sam­plen als digi­ta­le Ver­fah­ren zu tun. So ent­ste­hen aus­drucks­star­ke Bil­der und Seri­en. (Werk­zeu­ge und Ver­brauchs­ma­te­ria­li­en wie ver­schie­de­ne Papier und Far­ben sind im Preis ent­hal­ten)

Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam