Eri­ka, mein Super­star oder Fil­men bis zum Umfal­len

13.12. – 15.12. | 18 Uhr | Berlin-Film-Katalog

Deutsch­land 2014 | 76 Minu­ten | Doku­men­tar­film | deut­sche Fas­sung | R: Lothar Lam­bert | K: Albert Kitt­ler

Eri­ka Rabau (1921-2016) war nicht nur jahr­zehn­te­lang offi­zi­el­le Pho­to­gra­phin der Ber­li­na­le, son­dern auch eine lei­den­schaft­li­che Dar­stel­le­rin von Neben- und Klein(st)rollen. Ins­be­son­de­re wirk­te sie ab „Tier­gar­ten“ (1979) mit klei­nen oder grö­ße­ren, doch stets ein­präg­sa­men Auf­trit­ten in fast allen Fil­men Lothar Lam­berts mit. Für sei­nen 38. Film wähl­te der 1944 gebo­re­ne Ber­li­ner, der „Ger­man Mum­ble­core“ schon pro­du­ziert hat, als es die­sen Begriff noch gar nicht gab, 2013/2014 einen ganz per­sön­li­chen Blick auf sei­ne beharr­lichs­te Dar­stel­le­rin und näher­te sich ihr über die gemein­sa­me Freund­schaft und die gemein­sa­me Film­ar­beit statt über die Bio­gra­phie von Eri­ka Rabau, zu der sich die­se teil­wei­se eben­so beharr­lich aus­schwieg wie über ihr Alter. Abge­run­det wur­de das Bild durch Aus­sa­gen ande­rer Lambert-Darsteller, die mit Eri­ka Rabau vor der Kame­ra stan­den, Sze­nen einer Begeg­nung von Eri­ka Rabau mit Rolf Eden und natür­lich zahl­rei­chen Aus­schnit­ten aus ihren Auf­trit­ten bei Lothar Lam­bert. Am 13. Dezem­ber (Mon­tag) mit einer Ein­füh­rung von Jan Gym­pel!

www.berlinfilmkatalog.de

Datum

Mo 13. Dezember 2021

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Di 14. Dezember 2021
  • Uhrzeit
    18:00
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam