20.09. - 26.09. um 18.00 Uhr: Erstaufführung! Engel über Europa - Rilke als Gottsucher

Engel über Euro­pa – Ril­ke als Gott­su­cher

20.9. – 26.9.18 | 18 Uhr | + 27.9 – 29.9.18 | 17.30 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Deutsch­land 2018 | 82 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R/K: Rüdiger Sünner | M: Turma­lin

Rai­ner Maria Ril­ke (1875-1926) war nicht nur einer der größten deut­schen Dich­ter, son­dern auch ein „Gott­su­cher“, der jedoch ganz eige­ne Wege ging. Abge­schreckt vom bigot­ten Katho­li­zis­mus sei­ner Mut­ter wand­te er sich zunächst vom Chris­ten­tum ab und such­te Inspi­ra­tio­nen auf ande­re Wei­se.

In München-Schwabing traf er um 1900 auf Künstler, Eso­te­ri­ker und Anthro­po­so­phen, die ähnlich wie er auf der Suche nach indi­vi­du­el­len spi­ri­tu­el­len Erfah­run­gen waren, z.B. Paul Klee, Franz Marc, Ste­fan Geor­ge und Rudolf Stei­ner. Man war auf der Suche nach dem „Geis­ti­gen in der Kunst“, wie ein berühmtes Mani­fest des Malers Was­si­ly Kan­din­sky aus die­ser Zeit hieß. Der von ihm mit Franz Marc her­aus­ge­ge­be­ne Alma­nach „Der Blaue Rei­ter“ spiel­te auf den Hei­li­gen Georg an, der gegen den Dra­chen kämpfte.
Dies­mal sahen die Künstler den „Dra­chen“ im Mate­ria­lis­mus ihrer Epo­che, der durch das magi­sche Blau des Rei­ters (stell­ver­tre­tend für die Kunst) bezwun­gen wer­den soll­te: durch die Far­be von Geist und Unend­lich­keit.

Am 24. Sep­tem­ber (Mo) in Anwe­sen­heit von Regis­seur Rüdiger Sünner, mit Film­ge­spräch!

www.ruedigersuenner.de

Datum

Fr 07. August 2020

Uhrzeit

17:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben