20.09. - 26.09. um 18.00 Uhr: Erstaufführung! Engel über Europa - Rilke als Gottsucher

Engel über Euro­pa – Ril­ke als Gott­su­cher

20.9. – 26.9.18 | 18 Uhr | + 27.9 – 29.9.18 | 17.30 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Deutsch­land 2018 | 82 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R/K: Rüdiger Sünner | M: Turma­lin

Rai­ner Maria Ril­ke (1875-1926) war nicht nur einer der größten deut­schen Dich­ter, son­dern auch ein „Gott­su­cher“, der jedoch ganz eige­ne Wege ging. Abge­schreckt vom bigot­ten Katho­li­zis­mus sei­ner Mut­ter wand­te er sich zunächst vom Chris­ten­tum ab und such­te Inspi­ra­tio­nen auf ande­re Wei­se.

In München-Schwabing traf er um 1900 auf Künstler, Eso­te­ri­ker und Anthro­po­so­phen, die ähnlich wie er auf der Suche nach indi­vi­du­el­len spi­ri­tu­el­len Erfah­run­gen waren, z.B. Paul Klee, Franz Marc, Ste­fan Geor­ge und Rudolf Stei­ner. Man war auf der Suche nach dem „Geis­ti­gen in der Kunst“, wie ein berühmtes Mani­fest des Malers Was­si­ly Kan­din­sky aus die­ser Zeit hieß. Der von ihm mit Franz Marc her­aus­ge­ge­be­ne Alma­nach „Der Blaue Rei­ter“ spiel­te auf den Hei­li­gen Georg an, der gegen den Dra­chen kämpfte.
Dies­mal sahen die Künstler den „Dra­chen“ im Mate­ria­lis­mus ihrer Epo­che, der durch das magi­sche Blau des Rei­ters (stell­ver­tre­tend für die Kunst) bezwun­gen wer­den soll­te: durch die Far­be von Geist und Unend­lich­keit.

Am 24. Sep­tem­ber (Mo) in Anwe­sen­heit von Regis­seur Rüdiger Sünner, mit Film­ge­spräch!

www.ruedigersuenner.de

Datum

Do 27. September 2018

Uhrzeit

17:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben