Eine respek­ta­ble Fami­lie (YEK KHANÉVADÉH – E MOHTARAM / یک خانواده محترم)

22.6. – 25.6. | 18 Uhr | 3.7. – 5.7. | 19 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Iran / Deutsch­land 2012 | 90 Minu­ten | Far­si mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Mas­soud Bakhshi | K: Mah­di Jafa­ri | mit Babak Hami­di­an, Mehr­dad Sedighi­an, Ahoo Kherad­mand, Mehr­an Ahma­di

Nach über 20 Jah­ren kehrt Arash auf Ein­la­dung der Uni­ver­si­tät Shiraz in den Iran zurück – kurz bevor sein Vater, zu dem er seit Jah­ren kei­nen Kon­takt hat­te, stirbt. Gleich nach des­sen Tod füh­ren die Ansprü­che auf das Erbe Arash zurück in die Geschich­te der Fami­lie, die eng mit der Geschich­te des Iran ver­knüpft ist. Der Film ent­fal­tet die Vor­ge­schich­te der Ereig­nis­se in Form von Rück­blen­den und ver­schränkt die Spiel­film­hand­lung kunst­voll mit bis­her teils unver­öf­fent­lich­tem Doku­men­tar­film­ma­te­ri­al aus der Früh­zeit der Ira­ni­schen Repu­blik. So ent­fal­tet sich all­mäh­lich eine kom­ple­xe Fami­li­en­ge­schich­te, in der sich die Wir­ren und Wider­sprü­che der Ira­ni­schen Revo­lu­ti­on spie­geln. Mas­soud Bakhshi insze­niert die his­to­risch weit aus­ge­leg­te Geschich­te vor dem Hin­ter­grund der Mas­sen­de­mons­tra­tio­nen der soge­nann­ten Grü­nen Bewe­gung im Som­mer 2009. Dass die­se Pro­tes­te blu­tig nie­der­ge­schla­gen wur­den, wis­sen die Zuschau­er die­ses 2012 fer­tig gestell­ten Films. In sei­nem offe­nen Ende aber bleibt die Hoff­nung auf einen demo­kra­ti­schen Wan­del leben­dig.
www.youtube.com/watch?v=62mzqkAJ1AY

Datum

Do 22. Juni 2017

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben