Ein Kurzfilm-Abend mit Radu Jude – Talks and Films / Gesprä­che und Fil­me

7.12. | 19 Uhr

Radu Jude (*1979) gehört zu den span­nends­ten Stim­men des aktu­el­len euro­päi­schen Kinos. Mit Arbei­ten wie dem Balkan-Western „Aferim!“ (2015) oder der Max-Blecher-Biografie „Scar­red Hearts“ (2016) mach­te er nach­hal­tig auf sei­ne unge­wöhn­li­che Film­spra­che auf­merk­sam. „Bad Luck Ban­ging or Loo­ny Porn“ gewann 2021 den Gol­de­nen Bären der Ber­li­na­le. Inhalt­lich und ästhe­tisch schlug er jeweils völ­lig unter­schied­li­che Töne an. Der rumä­ni­sche Regis­seur weil­te in die­sem Jahr als DAAD-Stipendiat in Ber­lin. Kurz vor sei­ner Rück­rei­se nach Rumä­ni­en wird er bei uns zu Gast sein! Wir zei­gen erst­ma­lig in Deutsch­land vier sei­ner Kurz­fil­me, vor­ge­stellt vom Regis­seur selbst: Cele două exe­cuții ale Mareșa­lu­lui / The Marshal’s Two Exe­cu­ti­ons (RO 2018 – 10 min), Amin­ti­ri de pe Front­ul de Est / Memo­ries from the Eas­tern Front (RO 2021- 40 min), Pla­s­tic semio­tic / Semio­tic Pla­s­tic (RO 2021 – 22 min) und Potem­ki­niș­tii / The Potem­ki­ni­sts (RO 2022 – 18 min) Zwi­schen den Fil­men und danach spre­chen wir über Radu Judes künst­le­ri­sches Werk. Die Gesprä­che fin­den teils auf Eng­lisch, teils in der Über­set­zung vom Rumä­ni­schen ins Deut­sche statt.

de.wikipedia.org/wiki/Radu_Jude

 

Datum

Do 07. Dezember 2023
vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Preis

9 € / Erm. 7 € | Zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam