ECHORÄUME DES SCHOCKS, OPEN-AIR-LESUNG UND KÜNSTLERGESPRÄCH MIT FRANZISKA RICHTER, SALOME DASTMALCHI UND ANDREAS ROST

29.8. | 18 Uhr | Bra­che – Open Air | Ein­tritt frei

Der Foto­graf Andre­as Rost fährt seit Novem­ber 2020 mit dem Fahr­rad durch Ber­lin und foto­gra­fiert mit sei­ner ana­lo­gen Groß­bild­ka­me­ra jeden Tag ein Bild. So ent­steht eine Lang­zeit­do­ku­men­ta­ti­on des Ber­li­ner Stadt­rau­mes zwi­schen Dys­to­pie und Pan­de­mie. Er ver­misst und reflek­tiert in ein­dring­li­chen Bil­dern der Lee­re, die ver­schie­de­nen Pha­sen der Coro­na­be­wäl­ti­gung, die Abwe­sen­heit von Men­schen, den All­tag im Aus­nah­me­zu­stand.
Die Antho­lo­gie „Echo­räu­me des Schocks“ her­aus­ge­ge­ben von Fran­zis­ka Rich­ter (Dietz Ver­lag) beschreibt die Aus­wir­kun­gen der Corona-Pandemie für die Kul­tur in 25 Bei­trä­gen. Die Autor*innen berich­ten von Ereig­nis­sen die­ser Zeit aus Poli­tik und Gesell­schaft, erzäh­len von  Ängs­ten und Hoff­nun­gen. Sie reflek­tie­ren die enor­men „Schall­wel­len“ durch das Coro­na­vi­rus und ver­mes­sen den Schock, der ins­be­son­de­re im Kul­tur­be­reich sehr groß war und immer noch anhält.

Film und Sound: Frank Pod­dig.  https://youtu.be/rEeDATkq7Y0

Datum

So 29. August 2021
Expired!

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Brache Brotfabrik
Caligariplatz 1
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben