easy love

24.10., 25.10., 27.10., 29.10, 30.10.19 | 19:30 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Deutsch­land 2019 | 88 Minu­ten | R: Tamer Jan­da­li | mit Sophia Sei­den­fa­den, Leni­ka Lukas, Pina Feli­zi­tas, Sönke Ander­sen, Stel­la Vivi­en Dhin­gra, Nic­las Jüngermann, Ame­lie Liebst

Der Film beglei­tet sie­ben Frau­en und Männer zwi­schen 25 und 45 in ihrem Rin­gen um Lie­be. Die­se „Genera­ti­on Y“ ist krea­tiv, ego­zen­trisch, hedo­nis­tisch. Des eige­nen Glückes Schmied zu sein, bedeu­tet Lust und Last zugleich. Indi­vi­dua­lis­mus und Unge­bun­den­heit rei­ben sich an Ein­sam­keit und Des­il­lu­si­on. Doch die Aben­teu­er­lust und Suche nach Selbst­ver­wirk­li­chung ist unge­bro­chen. Ihr Begeh­ren führt sie oft auf Irr­we­ge, manch­mal zum The­ra­peu­ten, aber mög­li­cher­wei­se auch zur gro­ßen Lie­be. „Ein Film über immer nor­ma­le­re Bezie­hun­gen von Men­schen, die kei­ne nor­ma­len Bezie­hun­gen mehr führen wol­len. Halb Doku, halb Spiel­film, voll das Leben.“ (Tages­spie­gel)

Tags:

Datum

Di 29. Oktober 2019
vorbei!

Uhrzeit

19:30

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam