Dogs don’t wear Pants (KOIRAT EIVÄT KÄYTÄ HOUSUJA)

14.10., 15.10., 17.10. | 21 Uhr

Finn­land / Lett­land 2019 | Spiel­film | 105 Minu­ten | Fin­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: J-P Val­ke­a­pää | K: Pie­ta­ri Pel­to­la | M: Mer­vi Junk­ko­nen | mit Pek­ka Strang, Kris­ta Koso­nen, Ester Geis­ler­ová, Ilo­na Huh­ta

Juha ist mit sei­ner Frau und Toch­ter an einem idyl­li­schen See zum erhol­sa­men Retre­at, muss jedoch einen erschüt­tern­den Schick­sals­schlag erle­ben. Sei­ne Frau ertrinkt auf tra­gi­sche Wei­se. Die emo­tio­na­le Lee­re und der auf­kei­men­de Selbst­hass las­sen Juha nicht mehr los. Als er Jah­re spä­ter sei­ner Toch­ter ein Zun­gen­pier­cing erlaubt und sie beglei­tet, trifft er im SM-Studio auf Mona, eine Domi­na. Bei ihrer ers­ten Begeg­nung geschieht das Unglaub­li­che. Mona schnürrt ihm den Atem ab. Die Asphy­xie löst eine trost­spen­den­de Hal­lu­zi­na­ti­on bei Juha aus. Sein Leben bekommt einen neu­en Sinn, der sich jedoch nur in abso­lu­ter Nähe zum Tod ein­stellt. Dazu muß er sich jedoch jedes Mal aufs Neue sei­ner Domi­na unter­wer­fen. Behut­sam zeigt der in min­des­tens fünf­zig Grau- und Neon­rot­schat­tie­run­gen sehens­wert bebil­der­te Film eine wech­sel­sei­ti­ge Macht­struk­tur und geht dabei an die Schmerz­gren­ze und dar­über hin­aus.“ (empi­re online). ,,Eine fan­tas­ti­sche Ode an den Schmerz als exis­ten­zi­el­les Gefühl!“ (Slash Film Fes­ti­val).

www.youtube.com/watch?v=D3nBiTyeCv0&t=2s

Tags:

Datum

So 17. Oktober 2021

Uhrzeit

21:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben