31.05. - 05.06. um 18.00 Uhr: Die rote Linie – Widerstand im Hambacher Forst

Die rote Linie – Wider­stand im Ham­ba­cher Forst

31.5. – 5.6.19 | 18 Uhr

Deutsch­land 2019 | 110 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R: Karin de Miguel Wes­sen­dorf | K: Frank Kran­s­tedt, Ger­ar­do Milsz­tein, Die­ter Stür­mer | M: Fabi­an Berg­ho­fer

Der erzählt vom Pro­test gegen die Ver­nich­tung des Ham­ba­cher Fors­tes und vom Wider­stand gegen den Braun­koh­le­ab­bau aus Sicht ver­schie­de­ner Grup­pen, die sich erst allei­ne, dann gemein­sam gegen den Ener­gie­rie­sen RWE stel­len. Eine loka­le David-gegen-Goliath-Geschichte, die unab­ding­bar mit den glo­bal rele­van­ten The­men Kli­ma­wan­del, Ener­gie­po­li­tik und zivi­ler Pro­test­be­we­gung ver­knüpft ist. Der Ham­ba­cher Forst ist zu einem Sym­bol des Wider­stan­des gegen die bis­he­ri­ge Ener­gie­po­li­tik gewor­den. Die Aus­ein­an­der­set­zun­gen um die Räu­mung des Wal­des im Herbst 2018 haben gezeigt, wie drin­gend die Dis­kus­si­on um einen frü­he­ren Braun­koh­le­aus­stieg für vie­le Men­schen ist.

vimeo.com/326283560

Datum

Fr 31. Mai 2019
Expired!

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben