09.11. - 15.11. um 22.00 Uhr: Erstaufführung! Die Liebhaberin

Die Lieb­ha­be­rin (LOS DECENTES)

9.11. – 15.11. | 22 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Öster­reich / Argen­ti­ni­en 2016 | 100 Minu­ten | Spa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Lukas Valen­ta Rin­ner | K: Roman Kas­se­rol­ler | M: Jim Kim Jongho You | mit Iri­de Mockert, Mar­tin Shan­ly, Andrea Stre­nitz, Maria­no Say­a­ve­dra

Der Film spielt in einer soge­nann­ten „Gated Com­mu­ni­ty“ in Argen­ti­ni­en. Wer hier lebt, ist so reich, dass er das Gefühl hat, sein Leben durch Mau­ern und Überwachungskameras vor dem ärmeren Teil der Bevölkerung schützen zu müssen. Belén, die Haupt­fi­gur des Films, arbei­tet hier als Hausmädchen bei einer Fami­lie, von deren Wohl­stand sie selbst nur träumen kann. Aber ist Reich­tum alles, was im Leben zählt? In der Nach­bar­schaft ent­deckt Belén ein Nudis­ten­camp und ist fas­zi­niert. Ver­lo­ckend ist die Aus­sicht auf Frei­heit und körperliche Har­mo­nie. Lukas V. Rin­ner lässt in sei­ner klu­gen, iro­ni­schen Tragikomödie zwei Wel­ten auf­ein­an­der tref­fen und stellt dabei auf denk­bar unter­halt­sams­te Wei­se die wich­ti­ge Fra­ge, wie sich mensch­li­che Bezie­hun­gen in einem kapi­ta­lis­ti­schen Sys­tem defi­nie­ren.

vimeo.com/233311805

Datum

Mi 15. November 2017

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben