ABGESAGT! Die Geschich­te vom klei­nen Muck – Mati­nee – DEFA-Wochenende

21.11. / 22.11. | 16 Uhr

DDR 1953 | 100 Minu­ten | R: Wolf­gang Staud­te | K: Robert Babes­ke | M: Ernst Roters -mit Tho­mas Schmidt, Johan­nes Maus, Fried­rich Rich­ter, Tru­de Hes­ter­berg | ab 6 Jah­re!

Regis­seur Wolf­gang Staud­te hat „Die Geschich­te des klei­nen Muck“ nach dem Mär­chen von Wil­helm Hauff, das 1826 erschien und sich an einen Stoff aus „1001 Nacht“ anlehnt, insze­niert. Der Film gilt als die erfolg­reichs­te Pro­duk­ti­on der DEFA-Filmgeschichte. „Staud­te gelingt es, Kin­dern und Erwach­se­nen glei­cher­ma­ßen die Aus­sa­ge­kraft und Bedeu­tung des Mär­chens nahe­zu­brin­gen. Der Film besticht durch die Sorg­falt in Figu­ren­ent­wick­lung, Kame­ra­ein­satz, Dra­ma­tur­gie und Gestal­tung. Die mär­chen­haf­te Aus­stat­tung und der ein­drucks­vol­le Ein­satz dama­li­ger Trick­tech­nik fas­zi­nie­ren heu­te noch eben­so wie Farb­ge­stal­tung und Musik. Staud­te gelang eine Ver­fil­mung des Mär­chens von psy­cho­lo­gi­scher Tie­fe und gesell­schafts­kri­ti­scher Iro­nie. Sei­ne Insze­nie­rung lässt weder mythi­sche noch phi­lo­so­phi­sche Ebe­nen außer Betracht, sie ver­mit­telt Wer­te, ohne zu mora­li­sie­ren. Die Ent­wick­lung der Haupt­per­son ist eng ver­wo­ben mit einem Erkennt­nis­ge­winn der Kin­der in der Rah­men­hand­lung. Die­se Rah­men­hand­lung schlägt den Bogen zum Zuschau­er: Wie die­se Kin­der sitzt er und lauscht den Erleb­nis­sen des ‚klei­nen Muck‘; wie sie begreift er den Sinn des Gesche­hens.“ (Rot­raut Greu­ne, Kin­der­film online) Eine Gemein­schafts­ver­an­stal­tung mit der DEFA-Stiftung, die zur Unter­stüt­zung der Kinos die Vor­führ­ko­pien kos­ten­los zur Ver­fü­gung stellt!

www.youtube.com/watch?v=Xhr7OdI6mK0

Datum

Sa 21. November 2020
Expired!

Uhrzeit

16:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben