Die defekte Katze

Die defek­te Kat­ze

4.10. – 7.10., 9.10., 10.10.2018 | 18 Uhr + 27.10., 28.10.,30.10., 31.10.2018 | 20.00 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Deutsch­land 2018 | 93 Minu­ten | R: Sus­an Gord­ans­he­kan | K: Juli­an Kru­bas­ik | M: Sebas­ti­an Fil­len­berg | mit Pegah Fery­do­ni, Hadi Khan­jan­pour, Hen­ri­ke von Kuick, Con­stan­tin von Jascher­off

Als die moder­ne, im Iran leben­de, Mina und Kian durch eine arran­gier­te Hei­rat zusam­men kom­men, bricht nicht gleich die gro­ße Roman­tik aus. Aber die Jungvermählten hof­fen auf eine glückliche Bezie­hung in Deutsch­land, wo Kian auf­ge­wach­sen ist und als Arzt arbei­tet. Doch obwohl sich Bei­de bemühen, scheint die Bezie­hung zuneh­mend eben­so defekt wie die graue Kat­ze, die sich Mina kauft und die Kian nicht aus­ste­hen kann. Jeden Tag ver­sucht das Paar aufs Neue sich zu fin­den. Eine Wen­dung ist erst in Sicht, als sie es schaf­fen, sich lang­sam von den auf­ge­la­de­nen Erwar­tun­gen, ihren eige­nen sowie denen von Freun­den und Fami­lie, zu lösen. Die 1978 in Kas­sel als Toch­ter ira­ni­scher Ein­wan­de­rer gebo­re­ne Sus­an Gord­ans­he­kan legt mit ihrem Spiel­film­de­büt eine künst­le­risch völ­lig aus­ge­reif­te Arbeit vor. Die Geschich­te um eine sich zur Lie­bes­ge­schich­te aus­wei­ten­den „tra­di­tio­nel­len“ (das heißt auf Ver­mitt­lung beru­hen­de) Hei­rat fin­det wun­der­vol­le Bil­der und Stim­mun­gen. Sie ver­weist fast neben­bei auch auf den Wert der Frei­heit.

www.youtube.com/watch?v=QBTzf0T20VM

Tags:

Datum

Do 04. Oktober 2018

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben