Achtung Berlin! Retrospektive Die allseitig reduzierte Persönlichkeit - Redupers

Die all­sei­tig redu­zier­te Per­sön­lich­keit – Redu­pers | Ach­tung Ber­lin! Retro­spek­ti­ve

12.4.19 | 18 Uhr

BRD 1977 | 95 Minu­ten | 35mm | R: Hel­ke San­der | K: Katia For­bert | M: Wal­ter Kol­lo, Lothar Eli­as | mit Hel­ke San­der, Joa­chim Bau­mann, Andrea Mal­kow­sky, Ron­ny Tan­ner

Eine lan­ge Fahrt ent­lang der Mau­er, dann kaput­te Haus­fas­sa­den mit Schrift­zü­gen, Radio­mel­dun­gen. Edda ist allein­er­zie­hen­de Mut­ter und frei­be­ruf­li­che Pres­se­fo­to­gra­fin. Sie eilt von einem gering bezahl­ten Job zum nächs­ten. Mit ihrer Frau­en­grup­pe ver­folgt sie ein Kunst­pro­jekt, das die Stadt doku­men­tie­ren soll. Doch die Umset­zung gestal­tet sich schwie­rig. Ein Film vol­ler Selbst­iro­nie, der von einem geteil­ten Leben in einer geteil­ten Stadt erzählt.

In Anwe­sen­heit von Regis­seu­rin Hel­ke San­der! Mode­ra­ti­on: Mar­tin Koer­ber.

achtungberlin.de

Tags:

Datum

Fr 12. April 2019

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben