»Der schwar­ze Hahn, der wei­ße und der rote« – Buch­prä­sen­ta­ti­on mit Simo­ne Kat­rin Paul & Hen­drik Liersch

17.11.22 | 19:30 Uhr | Neu­er Salon

Wel­che Rol­le spielt Lyrik in Zei­ten des Krie­ges? Was macht eine Kri­se mit dem Schrei­ben und dem Ver­le­gen von Büchern? Simo­ne Kat­rin Pauls 2021 erschie­ne­nes, zwei­tes Buch in der Cor­vi­nus Pres­se ver­han­delt die Kri­sen unse­rer Zeit in ein­drück­li­cher Poe­sie »bevor das Wis­sen sich dar­auf ein­schießt«, wie es im titel­ge­ben­den Gedicht heißt.
An dem Abend prä­sen­tie­ren Simo­ne Kat­rin Paul und ihr Ver­le­ger Hen­drik Liersch den biblio­phi­len Lyrik­band »Der schwar­ze Hahn, der wei­ße und der rote« mit Gra­fi­ken von Chris Hin­ze. Simo­ne Kat­rin Paul wird dar­aus lesen und im Anschluss mit Hen­drik Liersch über lite­ra­ri­sches und ver­le­ge­ri­sches Schaf­fen in der Kri­se spre­chen und dar­über, wes­halb Auf­ge­ben für sie nicht in Fra­ge kommt.

Simo­ne Kat­rin Paul, Lyri­ke­rin, schreibt seit ihrem sieb­zehn­ten Lebens­jahr Gedich­te, die in bis­her zehn Gedicht­bän­den erschie­nen sind. Ihr aktu­el­les Buch »Der schwar­ze Hahn, der wei­ße und der rote« mit Gra­phi­ken von Chris Hin­ze, her­aus­ge­ge­ben von Hen­drik Liersch, ist im Herbst 2021 in der Cor­vi­nus Pres­se erschie­nen.

Hen­drik Liersch, Ver­le­ger und Autor, ist als Buch­künst­ler für biblio­phi­le Pres­sen­dru­cke bekannt und gefragt. Er hat sich inten­siv mit dem Leben und Werk des Ver­le­gers und Schrift­stel­lers Vic­tor Otto Stomps, dem Grün­der der legen­dä­ren Raben­pres­se, befasst und führt sei­nen Ver­lag in der Tra­di­ti­on die­ses 1926 gegrün­de­ten Ver­la­ges. Der von ihm 1990 gegrün­de­te Ver­lag Cor­vi­nus Pres­se wur­de 2009 mit dem Vic­tor Otto Stomps-Preis aus­ge­zeich­net.

 

Tags:

Datum

Do 17. November 2022
vorbei!

Uhrzeit

19:30

Preis

6 € / erm. 4 € | zzgl. VVK-Geb.

Ort

NEUER SALON Brotfabrik
Kategorie

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam