Nur am 13.09. um 19.30 Uhr: Ukrainischer Kinoclub Der Klavierstimmer

Der Kla­vier­stim­mer (NASTROÏCHTCHIK / НАСТРОЙЩИК) | Ukrai­ni­scher Kino­club

13.9.18 | 19.30 Uhr

Ukrai­ne / Russ­land 2004 | 154 Minu­ten | Ukrai­nisch und Rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln | R: Kira Mou­ra­to­va | K: Gen­na­dij Kar­juk | M: Walen­tyn Syl­west­row | mit Gue­or­gui Deliev, Alla Dem­ido­va, Nina Rous­la­no­va, Rena­ta Lit­vi­no­va

Eine rei­che Wit­we und eine ein­fäl­ti­ge Kran­ken­schwes­ter erlie­gen dem Charme des cle­ve­ren Kla­vier­stim­mers Andrej. Er wickelt die bei­den Damen lang­sam aber sicher um den Fin­ger, wird zu einer Art Adop­tiv­sohn, will aber ledig­lich an ihre Reich­tü­mer. Hin­ter Andrej steht des­sen Freun­din Lina, die ihn bei sei­nem Tun anfeu­ert und mit der Tren­nung droht, soll­te er nicht bald erfolg­reich sein mit dem Raub­zug.
„Der Kla­vier­stim­mer“ basiert auf einem Tat­sa­chen­be­richt aus den 20er Jah­ren und ist der viel­leicht humor­volls­te und ein­gän­gigs­te Film von Mura­to­vas post­so­wje­ti­schen Fil­men. Als „absur­de Komö­die über das Geld“ (Isa Wil­lin­ger) beschreibt einen Rei­gen von betro­ge­nen Betrü­gern und par­odiert das Stre­ben nach Wohl­stand in einer aus den Fugen gera­te­nen Welt.
Im Anschluss an die Film­vor­füh­rung fin­det ein mode­rier­tes Publi­kums­ge­spräch mit Isa Wil­lin­ger (Regis­seu­rin, Film­wis­sen­schaft­le­rin, Autorin des Buches „Kira Mura­to­va. Kino und Sub­ver­si­on“, 2013) statt.

www.youtube.com/watch?v=H000FfsqtpE

Tags:

Datum

Do 13. September 2018

Uhrzeit

19:30

Mehr Informationen

trailer

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben