ABGESAGT! Der Geburts­tag

2.11. – 4.11. | 18 Uhr

Deutsch­land 2019 | 80 Minu­ten | R: Car­los A. Morel­li | K: Frie­de Clausz | M: Han­nah Schwe­gel, Lor­na Hoefler-Steffen | mit Mark Wasch­ke, Anne Ratte-Polle, Anna Brüg­ge­mann

Regis­seur Car­los Morel­li insze­niert in bestechen­den Schwarz-Weiß-Bildern eine schein­bar all­täg­li­che Fami­li­en­si­tua­ti­on. Doch der Film ent­hält alles, was man von einem Kin­der­ge­burts­tag am wenigs­ten erwar­ten wür­de: Unwet­ter, Streit und lan­ge Gesich­ter. Nach sei­nem Lang­film­de­büt „Mi Mun­dial“ lie­fert Morel­li einen ori­gi­nel­len Film Noir über einen Teilzeit-Vater, der über Nacht erkennt, was für ihn wirk­lich wich­tig ist. Der Dreh­ort Hal­le an der Saa­le lie­fert dazu wun­der­ba­re Kulis­sen.

www.youtube.com/watch?v=zu0IRy1pHoI

Tags:

Datum

Mo 02. November 2020
vorbei!

Uhrzeit

18:00

TICKETS ONLINE KAUFEN

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam