Deer­s­kin – Mon­sieur Kil­lerstyle (LE DAIM)

24.9. – 7.10. | 21:30 Uhr

Frank­reich 2019 | 77 Minu­ten | Fran­zö­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R/K: Quen­tin Dupieux | mit Jean Dujar­din, Adè­le Haen­el, Albert Del­py

Im fran­ko­pho­nen Raum hat der Musi­ker, Regis­seur und Kame­ra­mann Quen­tin Dupieux ali­as Mr. Oizo längst den Sta­tus eines Geheim­tipps über­schrit­ten – west­lich des Rheins gilt er als einer der augen­blick­lich wich­tigs­ten, weil unge­wöhn­lichs­ten und am unbe­re­chen­bars­ten Künst­ler. In Deutsch­land tut man sich wie­der ein­mal schwer. Sein absur­der Humor kann hier offen­bar noch nicht ver­stan­den wer­den. Sein jüngs­ter Film „Deer­s­kin“ wur­de sehr unvor­teil­haft umge­ti­telt und in peri­phe­ren Mul­ti­ple­xen zum Start gebracht. Dabei han­delt es sich um höchst ori­gi­nel­les, stän­dig haken­schla­gen­des Autoren­ki­no, das mit klas­si­schen Gen­res jon­gliert und die­se auf den Kopf stellt bzw. zurück auf die Füße. Im aktu­el­len Werk spielt Jean Dujar­din („The Artist“) einen Durch­schnitts­men­schen, der plötz­lich aus den rou­ti­nier­ten Bah­nen bricht und in tiefs­ter Pro­vinz zu ganz neu­en Qua­li­tä­ten hoch­fährt. Unter­stützt wird er dabei von sei­ner neu­en Hirsch­le­der­ja­cke sowie von einer Kell­ne­rin (Adè­le Haen­el), wel­che aller­dings auch nicht die gan­zen Aus­ma­ße über­schaut.

www.youtube.com/watch?v=kNEvRxCdIXE

Tags:
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam