Das zwei­te Gleis | Wie­der­auf­füh­rung!

14.04. – 16.04., 18.04., 19.04. / 19.30 Uhr

DDR 1962 – 80 Minu­ten – 35mm – R: Joa­chim Kun­ert – B: Gün­ter Kun­ert – M: Pavol Simai – mit Albert Het­ter­le, Anne­kath­rin Bür­ger, Horst Jonisch­kan, Wal­ter Richter-Reinick, Hel­ga Göring, Erik S. Klein

„Aus Scham ver­schweigt ein im Grun­de anstän­di­ger Mensch sein schuld­haf­tes Ver­sa­gen in der NS-Zeit und wird dadurch erneut schul­dig. Psy­cho­lo­gisch ver­tief­ter Film, des­sen glaub­wür­di­ger Kon­flikt inten­siv geschil­dert wird und der kei­ne bil­li­gen Schein­lö­sun­gen anbie­tet. Auch for­mal, dank expres­si­ver Kame­ra­ge­stal­tung und expe­ri­men­tel­ler Musik, schwingt sich der Film zu gro­ßer Meis­ter­schaft auf. – Sehens­wert!“ (film-dienst)

Datum

Fr 14. April 2017

Uhrzeit

19:30

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben