Das Zen Tage­buch (土を喰らう十二ヵ月 / TSUCHI WO KURAU JYUNIKAGETSU)

31.8. – 6.9.23 | 20 Uhr | Pre­mie­re

Japan 2022 | 115 Minu­ten | Japa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | Spiel­film | R: Yuji Nakae, nach der Erzäh­lung „Tsu­chi wo Kurau Hibi | 12 Mona­te von der Erde essen“ von Mizu­ka­mi Tsu­tomu | K: Hirot­a­ka Mats­une | M: Mizu­ka­mi Tsu­tomu, mit Ken­ji Sawa­da, Taka­ko Matsu, Nao­mi Nis­hi­da, Toshi­no­ri Omi, Fumi Dan

Tsu­tomu lebt allein in den Ber­gen, schreibt Essays und Erzäh­lun­gen und kocht mit selbst ange­bau­tem Gemü­se und Pil­zen, die er in den Ber­gen sam­melt. Sei­ne Rou­ti­ne wird zu sei­ner gro­ßen Freu­de gestört, wenn Machi­ko, sei­ne Lek­to­rin, ihn gele­gent­lich besucht. Sie liebt es zu essen, und er liebt es, für sie zu kochen. Tsu­tomu scheint mit sei­nem ruhi­gen Leben zufrie­den zu sein. Ande­rer­seits hat er die Asche sei­ner Frau noch immer nicht los­ge­las­sen, obwohl sie schon vor 13 Jah­ren gestor­ben ist…

www.youtube.com/watch?v=zcadApECVTk

 

Tags:

Datum

Mi 06. September 2023
vorbei!

Uhrzeit

20:00

Preis

9 € / erm. 7 € | zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

TICKETS ONLINE KAUFEN

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Nach oben scrollen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam