Das Mäd­chen und die Spin­ne

16.7. | 21:30 Uhr | Bra­che Zukunft – Open Air | | Bei schlech­tem Wet­ter wird der Film im Kino­saal gezeigt!

Schweiz 2021 | 98 Minu­ten | Spiel­film | R: Ramon Zür­cher, Sil­van Zür­cher | K: Alex Haß­kerl | M: Phil­ipp Moll | mit Hen­ri­et­te Con­fu­ri­us, Lilia­ne Amuat, Ursi­na Lar­di, Flu­rin Giger, André M. Hen­ni­cke

„Lisa zieht aus der WG mit Mara aus, um künf­tig allein zu woh­nen. An den bei­den Umzugs­ta­gen und in der Nacht dazwi­schen geht vie­les zu Bruch, ande­res renkt sich ein. Der Film ist fili­gran und geo­me­trisch auf­ge­baut wie das Netz der titel­ge­ben­den Spin­ne. Er spielt fast aus­schließ­lich in Innen­räu­men und wirkt damit unwill­kür­lich auch wie ein Resü­mee der Pan­de­mie­zeit mit ihren Para­do­xien. Der Wech­sel von einer Blei­be in die ande­re und die Ener­gie, die frei­ge­setzt wird, wenn eine Geschich­te endet und eine neue beginnt, ver­set­zen das Figu­ren­en­sem­ble in einen beson­de­ren Aggre­gat­zu­stand. Das Resul­tat ist eine Art Jam Ses­si­on, bei der auch Totem­tie­re eine Rol­le spie­len. Zwi­schen Bewe­gun­gen, Bli­cken, Geräu­schen, Far­ben und Details herrscht stän­di­ge Span­nung: Alle die­se Ele­men­te stüt­zen sich gegen­sei­tig wie die Kar­ten in einem schwin­del­erre­gend hohen Kar­ten­haus.“ (Ber­li­na­le)

www.youtube.com/watch?v=auLH71spvwA

Datum

Fr 16. Juli 2021
Expired!

Uhrzeit

21:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Brache Brotfabrik
Caligariplatz 1
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam