Ein Abend für Charles Willeford: Film und Lesung Cockfigher

Cock­figh­ter

27.3.19 | 20 Uhr | Ein Abend für Charles Wille­ford: Film und Lesung

USA 1974 | 83 Minu­ten | Ame­ri­ka­ni­sche Ori­gi­nal­fas­sung | R: Mon­te Hell­man | B: Charles Wille­ford, nach sei­nem eige­nen Roman | K: Nés­tor Almen­dros | M: Micha­el Franks | mit War­ren Oates, Richard B. Shull, Har­ry Dean Stan­ton, Charles Wille­ford

Im Janu­ar jähr­te sich der Geburts­tag von Charles Wille­ford zum 100. Mal. Aus die­sem Anlass erschien im Alex­an­der Ver­lag Ber­lin eine Neu­aus­ga­be sei­nes 1962 erst­mals ver­öf­fent­lich­ten Romans „Hah­nen­kämp­fer“. Dar­in wird die Geschich­te des pro­fes­sio­nel­len „Cock­figh­ters“ Frank Mans­field erzählt, der ein Schwei­ge­ge­lüb­de ablegt, alles hin­ter sich lässt und sich obses­siv dar­auf vor­be­rei­tet, sei­nen Lieb­lings­hahn zum Cham­pi­on zu machen. Die Rei­se wird zum Gleich­nis um Macht, Eitel­keit und Erfolg. 1972 erwarb Roger Cor­man die Rech­te am Roman, über­trug dem heu­te legen­dä­ren Mon­te Hell­man die Regie. Die­ser beauf­trag­te den Autor selbst, den Stoff in ein Dreh­buch umzu­ar­bei­ten und besetz­te ihn über­dies in der Rol­le eines altern­den Meis­ters die­ser „Sport­art“. Dadurch war Wille­ford wäh­rend der Dreh­ar­bei­ten stän­dig vor Ort und hielt sei­ne Erleb­nis­se und Gedan­ken in einem Tage­buch fest. Mario Men­trup wird vor dem Film Aus­zü­ge dar­aus sowie aus dem Roman lesen. Eine Gemein­schafts­ver­an­stal­tung mit dem Alex­an­der Ver­lag Ber­lin.

https://www.imdb.com/title/tt0071338/videoplayer/vi164954649?ref_=tt_ov_vi

Tags:

Datum

Mi 27. März 2019

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben