10.01. - 16.01. um 21.45 Uhr: Climax

Cli­max

10.1. – 16.1. | 21:45 Uhr

Frank­reich 2018 | 93 Minu­ten | Fran­zö­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Gas­par Noé | K: Benoît Debie | M: Pas­cal May­er | mit Sofia Bou­tel­la, Romain Guill­er­mic, Sou­hei­la Yacoub

Eine Tanz­grup­pe quar­tiert sich für Pro­ben in einem abge­le­ge­nen Übungs­zen­trum ein. Bei der Abschluss­par­ty mischt ein Unbe­kann­ter Dro­gen in die San­gría und ver­ur­sacht damit einen kol­lek­ti­ven Höl­len­trip. Aus Angst wird Para­noia, aus unter­schwel­li­ger Aggres­si­on offe­ne Gewalt, aus Zunei­gung unkon­trol­lier­te Begier­de. Die ener­ge­ti­sche Cho­reo­gra­phie löst sich in Cha­os auf, die Tän­zer tau­meln, stol­pern und tan­zen wei­ter in höchs­ter Eksta­se bis zum Mor­gen­grau­en. „Der von mit­rei­ßen­der Club-Musik getra­ge­ne Tanz­film zele­briert trans­gres­si­ves Bewe­gungs­ki­no, in dem Sex, Gewalt und Tabu­brü­che mehr aus­ge­lebt als kon­tex­tua­li­siert wer­den. Das irri­tiert und ver­stört, fas­zi­niert zugleich aber auch als radi­ka­le Ent­fes­se­lungs­or­gie, zumal die dezi­diert fil­mi­sche Per­spek­ti­ve kei­nem mensch­li­chen Blick zuzu­ord­nen ist.“ (film-dienst)

www.youtube.com/watch?v=NrYtspwWZ6g

Tags:

Datum

Do 10. Januar 2019

Uhrzeit

21:45

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben