14.06. - 20.06. um 22.00 Uhr: Erstaufführung! Animerama-Trilogie Cleopatra

Cleo­pa­tra (Kureo­pa­to­ra / クレオパトラ) | Animerama-Trilogie

14.6. – 20.6. | 22 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Japan 1970 | 112 Minu­ten | Japa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | Ani­ma­ti­ons­film | R: Osa­mu Tezu­ka, Eiichi Yama­mo­to | K: Tsuyo­shi Hon­da | M: Isao Tomi­ta

In fer­ner Zukunft erobert die Mensch­heit das Uni­ver­sum, doch Gue­ril­las des Pla­ne­ten Pas­a­to­ri­ne dro­hen die mensch­li­che Expe­di­ti­on mit dem Cleopatra-Plan zu durch­kreu­zen. Um dem Plan zuvor zu kom­men und das Geheim­nis der sagen­um­wo­be­nen Cleo­pa­tra zu lüf­ten, rei­sen die Agen­ten Jiro, Har­vey und Mary per Psycho-Teleporter in das anti­ke Ägyp­ten. Wäh­rend der Geist des noto­ri­schen Schwe­re­nö­ters Har­vey in den Haus­leo­pard Cleo­pa­tras fährt, gera­ten Jiro und Mary als Ioni­us und Lybia in die ero­ti­schen Intri­gen und dämo­ni­schen Macht­wir­ren zwi­schen Cleo­pa­tra, Cäsar und Augus­tus – unge­wiss, ob sie jemals den Weg in ihre Zeit zurück­fin­den und die Erfor­schung des Welt­alls fort­füh­ren kön­nen. „Cleo­pa­tra“ ist der zwei­te Teil der Animerama-Trilogie, der ers­ten dezi­diert für ein erwach­se­nes Publi­kum gestal­te­ten Anime-Reihe. Tezu­ka und Yama­mo­to ent­wi­ckel­ten dabei den den eklek­ti­zis­tischs­ten der drei Fil­me: Von Anlei­hen an ero­ti­schen Pink-Filmen über sti­lis­ti­schen Mix­tu­ren aus Expres­sio­nis­mus, Kubis­mus und Walt Dis­ney gibt es wohl kaum eine Eigen­heit heu­ti­ger Ani­ma­ti­ons­fil­me, die nicht aus­for­mu­liert, iro­ni­siert und auf die Spit­ze getrie­ben wür­de. Der Film gilt als tabu­bre­chen­des Klein­od, das nun erst­ma­lig in sei­ner vol­len Län­ge, voll­stän­dig unter­ti­telt und in neu­er Abtas­tung zugäng­lich wird.

www.youtube.com/watch?v=4Xm1M8SBrBI

Datum

Do 14. Juni 2018

Uhrzeit

22:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben