31.01. - 06.02. um 18.00 Uhr: Erstaufführung! Chris the Swiss

Chris the Swiss

31.1. – 6.2.19 | 18 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Schweiz / Kroa­ti­en / Deutsch­land / Finn­land 2018 | 90 Minu­ten | Ani­mier­ter Doku­men­tar­film | Kroa­tisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Anja Kof­mel | K: Simon Guy Fäss­ler | M: Mar­cel Vaid

Kroa­ti­en, Janu­ar 1992. Mit­ten in den Jugo­sla­wi­en­krie­gen wird Chris, ein jun­ger Schwei­zer Jour­na­list, unter mysteriösen Umständen tot auf­ge­fun­den. Zum Zeit­punkt des Todes trug er die Uni­form einer inter­na­tio­na­len Söldnergruppe. Regis­seu­rin Anja Kof­mel war sei­ne Cou­si­ne. Als klei­nes Mädchen bewun­der­te sie die­sen statt­li­chen jun­gen Mann. Als erwach­se­ne Frau beschliesst sie, sei­ner Geschich­te nach­zu­ge­hen und ver­sucht zu ver­ste­hen, was Chris’ tatsächliche Betei­li­gung an die­sem Kon­flikt war…

www.christheswiss.net/de

Datum

Do 31. Januar 2019

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben