ABGESAGT! Brot

27.3., 28.3., 30.3. – 1.4. | 19:30 Uhr / 28.3. | 16 Uhr / 29.3. | 19:45 Uhr | Erst­auf­füh­rung

Öster­reich / Deutsch­land 2019 | 80 Minu­ten | Fran­zö­sisch und Deutsch mit teil­wei­se deut­schen Unter­ti­teln | Doku­men­tar­film | R: Harald Friedl | K: Hel­mut Wim­mer | M: Gerald Schul­ler

Die­ser Film zeigt, wie wir Brot noch nie gese­hen haben. Kein ande­res Lebens­mit­tel besitzt in unse­rer Kul­tur einen so fun­da­men­ta­len Stel­len­wert wie Brot. Doch wis­sen wir eigent­lich, was wir täglich essen? Harald Friedls neu­er Doku­men­tar­film erzählt von

der tra­di­tio­nel­len Kunst des Brot­ba­ckens, die von enga­gier­ten Handwerksbäckern mit neu­em Leben erfüllt wird, und von gro­ßen Kon­zer­nen, die mit moderns­ter Tech­no­lo­gie ihrem Indus­trie­brot zu Aro­ma und Geschmack ver­hel­fen. Vor allem aber zeigt er, was Brot aus­macht und wie sich die sozia­len, gesund­heit­li­chen und ökologischen Bedin­gun­gen in Brot verkörpern.

www.youtube.com/watch?v=Wz0PGHcpukM

Tags:

Datum

Mo 30. März 2020

Uhrzeit

19:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Di 31. März 2020
  • Uhrzeit
    19:30
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben