BrotfabrikBühne

Brazil&Jazz: Raquel Frei­tas Trio

12.1. | 20 Uhr | im Rah­men von Jazz am Helm­holtz­platz

Im Janu­ar beginnt in Ber­lin der tie­fe Win­ter, wäh­rend in Rio de Janei­ro die Tem­pe­ra­tu­ren in die Höhe gehen. Alle stel­len sich auf den bevor­ste­hen­den Kar­ne­val ein. Es ist genau der rich­ti­ge Moment gekom­men, um dem bra­si­lia­ni­schen Jazz wie­der mehr öffent­li­che Auf­merk­sam­keit zu wid­men und damit ansatz­wei­se die fes­ti­ve Stim­mung in Bra­si­li­en aus der Distanz zu beglei­ten. Am 12.1.2020 bringt die bra­si­lia­ni­sche Pia­nis­tin Raquel Frei­tas, die erst vor kur­zer Zeit nach Ber­lin gezo­gen ist, die Poly­rhyth­mik der Musik ihres Hei­mat­lan­des mit ihrem Trio in der Brot­fa­brik zum Klin­gen, auf dem Pro­gramm ste­hen Stan­dard­wer­ke der Musi­ca Popu­lar Bra­si­lei­ra und des Ame­ri­can Jazz, sowie Eigen­kom­po­si­tio­nen. Raquel hat Ber­lin als ihren neu­en Stand­ort aus­ge­wählt, weil das Mas­ter­stu­di­um in New York, für das sie einen begehr­ten Platz ergat­tern konn­te, zu hohe Lebens­hal­tungs­kos­ten ver­ur­sacht hät­te. Wir hei­ßen eine neue und begab­te Jazz­pia­nis­tin in Ber­lin will­kom­men, die einen Hauch Kar­ne­vals­stim­mung in die Brot­fa­brik brin­gen wird.

Ein­tritt: 10,- €

Datum

So 12. Januar 2020

Uhrzeit

20:00

Preis

10,00€

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

die BrotfabrikBÜHNE ist ab dem 15.3.20 bis auf Weiteres auf Grund der Vorsorge gegen den Corona-Virus geschlossen. Ebenso entfallen alle Lesungen und Donnerstagskonzerte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

p.s. Wenn der Spuk vorüber ist, feiern wir das Leben, wir drehen die Musik laut auf und tanzen tanzen tanzen und freuen uns des Lebens!!!!

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben