Kino:Borsch. The secret Ingre­dient

19.10. | 20 Uhr | Ukrai­ni­an Film Fes­ti­val Ber­lin – Pre­view!

Ukrai­ne 2020 | 80 Minu­ten | Ukrai­nisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln | Doku­men­tar­film | R.  Yuli­ya Kozyr­yats­ka | K: Yev­gen Sakh­no | mit  Yev­hen Klo­po­ten­ko

Fleisch­ba­siert oder vege­ta­risch, mit oder ohne Boh­nen, Kar­tof­feln drin oder drau­ßen, mit Toma­ten­so­ße oder ech­ten Toma­ten, getrock­ne­ten Pil­zen oder geräu­cher­ten Bir­nen oder viel­leicht doch nur ein­fach „Mamas Borschtsch“? Wel­che Vari­an­te soll­te als „the real thing“ betrach­tet wer­den? Die Kämp­fe dau­ern seit Jah­ren an. Aus die­sem Grund begibt sich Yev­hen Klo­po­ten­ko, ein bekann­ter Koch, auf eine Rei­se durch die Ukrai­ne, um die fas­zi­nie­rends­ten Borschtsch-Rezepte zu ent­de­cken und die gehei­men Zuta­ten zu fin­den, die die­ses Gericht ein­zig­ar­tig machen! Wäh­rend die­ser Rei­se kommt Yev­hen zu dem Schluss, dass Rezept­be­stand­tei­le kei­ne Prio­ri­tät haben, son­dern Men­schen und ihre Wer­te! Wir über­ra­schen Sie mit auf Fluss­was­ser gekoch­tem Borschtsch, mit Fisch, Klö­ßen, Gän­se­fleisch, Würst­chen und sogar Whis­ky und Honig. Wir bie­ten Ihnen an, Borschtsch in der Kan­ti­ne des Kern­kraft­werks Tscher­no­byl oder ein­fach auf einem Kai im Zen­trum von Uzhgo­rod, im „Hig­hest Cui­sine Restau­rant“ in Lem­berg, auf einem Berg­gip­fel in Trans­kar­pa­ti­en, in der Som­mer­re­si­denz von Künst­lern, mit Juden, Ungarn und Krim­ta­ta­ren zu pro­bie­ren … Fin­den Sie Ihre ein­zig­ar­ti­ge Geheim­zu­tat!

www.youtube.com/watch?v=cVmjDzYmyC4

Datum

Mi 19. Oktober 2022

Uhrzeit

20:00

Preis

8 € / erm. 6 € | zzgl. VVK-Geb.

TICKETS ONLINE KAUFEN

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam