Ber­li­na­le goes Kiez – Sek­ti­on „Forum“ Für die Vie­len – Die Arbei­ter­kam­mer Wien

18.2.22 | 21 Uhr

Öster­reich 2022 | 120 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Deutsch, Ser­bisch, Kroa­tisch, Tür­kisch und Unga­risch mit eng­li­schen Unter­ti­teln | R: Con­stan­tin Wul­ff | K: Johan­nes Ham­mel, Micha­el Schin­deg­ger

„Die rote Faust im Foy­er mar­kiert die Arbei­ter­kam­mer Wien als his­to­ri­sche Errun­gen­schaft der Arbei­ter­be­we­gung. Dass sich die Idee einer gesetz­li­chen Inter­es­sen­ver­tre­tung für Arbeitnehmer*innen in der post­mi­gran­tisch und pan­de­misch gepräg­ten digi­ta­len Gegen­wart nicht über­lebt hat, zeigt die Nach­fra­ge: Am Emp­fang herrscht reger Betrieb. Die Kli­en­tel ist divers, der Zugang nied­rig­schwel­lig, das Ange­bot viel­fäl­tig, der Umgang freund­lich, die Hal­tung enga­giert. Im Stil einer teil­neh­men­den Beob­ach­tung gibt Für die Vie­len dra­ma­tur­gisch klug mon­tier­te Ein­bli­cke in die täg­li­che Pra­xis der Insti­tu­ti­on, von Bera­tungs­ge­sprä­chen zum Arbeits­recht, über Team­sit­zun­gen und kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen hin zur Prä­sen­ta­ti­on von wirt­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Ana­ly­sen zur Ver­mö­gens­ver­tei­lung. Der Begriff Sozi­al­staat wird hier so anschau­lich, wie das Bild einer Gesell­schaft ent­steht, in der sozia­le Dis­kri­mi­nie­run­gen üblich sind. Als die Kam­pa­gne zum 100-jährigen Bestehen der AK im Jahr 2020 mit dem Aus­bruch der Coro­na­pan­de­mie kol­li­diert, wird die inter­ne Orga­ni­sa­ti­on des Kri­sen­mo­dus zen­tral – und es zeich­nen sich ganz neue Her­aus­for­de­run­gen für die Welt der Arbeit ab. Die Idee muss wei­ter­le­ben, #fürim­mer.“ (Ber­li­na­le 2022)

www.berlinale.de/de/programm/programm/detail.html?film_id=202208438

Ein­tritts­kar­ten aus­schließ­lich über das Ticket­sys­tem der Ber­li­na­le!

Datum

Fr 18. Februar 2022
vorbei!

Uhrzeit

21:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam