12.03. - 14.03. um 18.00 Uhr: Berlin-Film-Katalog #71 Zwei unter Millionen

Berlin-Film-Katalog #71 | Zwei unter Mil­lio­nen

12.3. – 14.3. | 18 Uhr

BRD 1961 | 96 Minu­ten | R: Vic­tor Vicas, Wie­land Liebs­ke | K: Heinz Höl­scher | M: Franz Gro­the | mit Har­dy Krü­ger, Loni von Friedl, Wal­ter Gil­ler, Joseph Offen­bach, Ilse Fürs­ten­berg

Wirk­lich­keit war Man­gel­wa­re im Kino der Adenauer-Ära. Und setz­te sich ein Spiel­film doch ein­mal mit dem Leben in der jun­gen Bun­des­re­pu­blik aus­ein­an­der, so geschah dies in Hand­lung und Bild­ge­stal­tung meist in den Kon­ven­tio­nen der Traum­fa­brik. Eine der weni­gen Aus­nah­men ist die­se vom ita­lie­ni­schen Neo­rea­lis­mus (ein wenig auch von der Nou­vel­le Vague) inspi­rier­te und des­halb zum größ­ten Teil in den Stra­ßen Ber­lins, außer­halb eines Ate­liers gedreh­te Pro­duk­ti­on. Sie ver­stieß zudem gegen die dama­li­ge Bran­chen­re­gel, wonach die deut­sche Tei­lung und erst recht der Dau­er­kri­sen­herd Ber­lin „Kas­sen­gift“ sei­en und daher von Fil­me­ma­chern zu mei­den wären. Unprä­ten­ti­ös und wirk­lich­keits­nah wird die Geschich­te zwei­er jun­ger Leu­te aus dem Osten erzählt, die in West-Berlin Fuß zu fas­sen ver­su­chen: Kal­le, der tags­über in der Ost-Berliner Zen­tral­markt­hal­le arbei­tet und abends in einer West-Berliner Knei­pe kell­nert, bringt die aus Ros­tock kom­men­de Chris­ti­ne – eine Zufalls­be­kannt­schaft – über die Sek­to­ren­gren­ze. Schnell ver­lie­ben sich die bei­den jun­gen Leu­te inein­an­der und hei­ra­ten. Doch die gro­ßen Träu­me von der eigen­stän­di­gen Exis­tenz dro­hen zu schei­tern, und dar­über gerät auch die jun­ge Lie­be in Gefahr. Am 12. April (Mo) mit einem Vor­trag von Jan Gym­pel!

www.berlin-film-katalog.de

Datum

Mo 12. März 2018

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben