Erstaufführung! An den Rändern der Welt

An den Rändern der Welt

1.11. – 11.11. | 18 Uhr | Erst­auf­füh­rung! + 18.11. | 16 Uhr | Mati­nee

Deutsch­land 2018 | 90 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Ori­gi­nal mit Unter­ti­teln | R: Tho­mas Tielsch | K: Simon Stra­et­ker, Janis Klin­ken­berg, Fabi­an Baz­len, Lukas Hoff­mann

An den Rändern der uns bekann­ten Welt leben sie, die letz­ten indi­ge­nen Gemein­schaf­ten – fern­ab der Zivi­li­sa­ti­on, und doch betrof­fen von ihren Fol­gen. Bevor auch die­se letz­ten indi­ge­nen Lebens­wei­sen dem ste­ti­gen Vor­drin­gen der Glo­ba­li­sie­rung wei­chen müssen, ist der Foto­graf und Greenpeace-Aktivist Mar­kus Mau­the zu ihnen gereist – mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kul­tu­ren für uns sicht­bar zu machen. Die Rei­se führt vom Südsudan und Äthiopien zu den See­noma­den nach Malay­sia und den Indi­os im bra­si­lia­ni­schen Mato Gros­so, die ange­fan­gen haben, sich gegen die Zerstörung ihres Lebens­raums zu weh­ren.

www.raender-der-welt-film.de/trailer

Datum

Do 01. November 2018

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben