Erstaufführung! An den Rändern der Welt

An den Rändern der Welt – Mati­nee

10.3.19 | 16 Uhr | Mati­nee

Deutsch­land 2018 | 90 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Ori­gi­nal mit Unter­ti­teln | R: Tho­mas Tielsch | K: Simon Stra­et­ker, Janis Klin­ken­berg, Fabi­an Bazlen, Lukas Hoff­mann

An den Rändern der uns bekann­ten Welt leben sie, die letz­ten indi­ge­nen Gemein­schaf­ten – fern­ab der Zivi­li­sa­ti­on, und doch betrof­fen von ihren Fol­gen. Bevor auch die­se letz­ten indi­ge­nen Lebens­wei­sen dem ste­ti­gen Vor­drin­gen der Glo­ba­li­sie­rung wei­chen müssen, ist der Foto­graf und Greenpeace-Aktivist Mar­kus Mau­the zu ihnen gereist – mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kul­tu­ren für uns sicht­bar zu machen. Die Rei­se führt vom Südsudan und Äthiopien zu den See­noma­den nach Malay­sia und den Indi­os im bra­si­lia­ni­schen Mato Gros­so, die ange­fan­gen haben, sich gegen die Zerstörung ihres Lebens­raums zu weh­ren.

www.raender-der-welt-film.de/trailer

Datum

So 09. August 2020

Uhrzeit

16:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
E-Mail
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam

Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben