Amber Films Newcastle zu Gast in Berlin - Programm I 1) Maybe (GB 1969 - 10 min) 2) Byker (GB 1983 - 53 min)

Amber Films New­cast­le zu Gast in Ber­lin – Pro­gramm I

25.10.2018 | 19 Uhr

1) May­be (GB 1969 – 10 min)

2) Byker (GB 1983 – 53 min)

Das Amber-Kollektiv in New­cast­le (Nord­eng­land) gehört zu den pro­duk­tivs­ten und sta­bils­ten Künst­ler­kol­lek­ti­ven der Welt. Gegrün­det wur­de es 1968 von Fotografie-Absolventen der Lon­do­ner Uni­ver­si­ty of West­mins­ter, die nach Nord­eng­land zogen, um dort das Leben der Arbei­ter und „nor­ma­len Leu­te“ zu doku­men­tie­ren. Im Lau­fe von 50 Jah­ren hat sich ein immens reich­hal­ti­ges und wich­ti­ges Archiv der Sozi­al­ge­schich­te ange­häuft. Die­ses besteht haupt­säch­lich aus Foto­gra­fi­en und Fil­men, aber auch aus imma­te­ri­el­len Leis­tun­gen. Unter Anwe­sen­heit eini­ger Amber-Aktivisten zei­gen wir in zwei Pro­gram­men einen Quer­schnitt durch die­ses reich­hal­ti­ge Schaf­fen.

Eine Gemein­schafts­ver­an­stal­tung der Brot­fa­brik mit dok2media, Ost­kreuz – Agen­tur der Foto­gra­fen und der Amber-Group.
Anschlie­ßend Gesprä­che mit den Amber-Mitgliedern Sirkka-Liisa Kont­tin­nen (Foto­gra­fin), Peter Roberts (Kame­ra­mann) und Ellin Hare (Cut­te­rin)!

en.wikipedia.org/wiki/Amber_Films

www.amber-online.com

Tags:

Datum

Do 25. Oktober 2018

Uhrzeit

19:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top
Kneipe Brotfabrik

Gesucht!

Gefunden?

Unser Knei­pen­team sucht aktuell Ver­stär­kung für Ser­vice und Küche. Bei Inter­es­se Claudia Grey kon­tak­tie­ren:
=> schrift­lich per Email an
cg@brotfabrik-berlin.de oder
=> münd­lich unter T. 030-471 40 01.

Jetzt bewerben