ALLET RIN‘! 22 – Ann-Marie Naj­derek / Ali­ce Teu­er

04. – 20. Febru­ar 2022
Eröff­nung: 04. Febru­ar | 19 Uhr

Video, Text, Hun­ger und Durst – Im Rah­men des Jah­res­the­mas: HUMANUM
Finis­sa­ge: 20. Febru­ar, 19 Uhr

Allet Rin, so der kühn ber­li­ne­ri­sche Titel für die Aus­stel­lung der Temporär-Dresdner-Künstlerinnen Ann-Marie Naj­derek und Ali­ce Teu­er. Sie ist eine Reinsze­nie­rung des zwei­tä­gi­gen Gru­ßes aus der Küche vom Früh­jahr 2021, als Video-Projektionen Hof, Knei­pe, Kino und Ate­lier der Brot­fa­brik bespiel­ten.
Der Fokus der Arbeit liegt auf der Absur­di­tät mensch­li­chen Daseins und Han­delns in der gemüt­li­chen Kon­sum­sphä­re. Mit poe­ti­schen und teils irri­tie­ren­den Inter­ven­tio­nen wird die Ver­bin­dung von Nah­rung und Kunst wach­ge­ru­fen. Kunst – eine physisch-geistige Spei­se mit Transformations­potential, des­sen Ent­zug uns gera­de in die­ser nicht enden wol­len­den Kri­se beson­ders bit­ter auf­stößt …

Datum

Mo 14. Februar 2022
vorbei!

Uhrzeit

12:00

Ort

GALERIE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Scroll to Top

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Die aktuellen Informationen, was wie wann in der Brotfabrik derzeit nicht geht oder geht, finden Sie

Bleiben Sie gesund!
Ihr BrotfabrikTeam